Kundenzuschrift Busensaugschale

Anwendungsbericht einer Kundin

Im Februar 1998 las ich in einer Announce, dass es eine Möglickeit gibt den Busen zu vergrößern ohne dass es einer Operation bedarf. Ich nahm Kontakt zu Hern Krummeck auf und wir vereinbarten einen Termin.

Ich erwarb die Busensaugschale und ging mit guten Hinweisen und Tipps wieder nach Hause. Am gleichen Tag probierte ich die Saugschale aus und merkte wie problemlos alles vonstatten ging.

Nach ungefähr 3-4 Wochen regelmäßiger Anwendung bemerkte ich in meiner linken Brustwarze ein leichtes Stechen und wenn ich sie berührte tat es unangenehm weh. Ich machte dennoch weiter, und ich erinnerte mich, dass zu der Zeit als ich noch stillte auch dieses Problem auftrat. Zu der Zeit bemerkte ich auch noch eine harte Stelle, die nach einiger Zeit aufging und ein grünes Secret austrat. Mein Frauenarzt zerstreute aber meine Bedenken, das es sich um etwas gefährliches handeln könnte.

Nach weiteren Anwendungen mit der Busensaugschale verhärtete sich unterhalb meiner linken Brustwarze etwas. Es entzündete sich und tat weh. Zwischenzeitlich telefonierte ich mit Herrn Krummeck, der sich des öfteren informierte, wie ich zurecht kam. Herr Krummeck riet mir, weiterhin mit der Anwendung fortzufahren. Ich dachte mir dann auch, dass es wohl eine "versteckte" Entzündung sein muß, die bei einem gut durchblutendem Gewebe wohl nicht aufgetreten wäre oder zumindest in etwas milderer Form.

Durch die Anregung zur besseren Durchblutung mittels der Saugschale kam eben diese Entzündung zum Vorschein.

Nach etwa 3 Wochen verschwand dann diese Verhärtung und sie trat bisher auch nicht wieder auf. Ich verwende weiterhin die Busensaugschale und merke wie mein Gewebe dehnbarer geworden ist.


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hatte seit über 2 Monaten kleine Knoten in meiner rechten Brust, die schmerzhaft waren. Mit der von Ihnen erworbenen Schröpfkopf-Therapie behandelte ich diese Brust jeweils 10 Minuten pro Tag. Bereits nach 8-maliger täglicher Anwendung sind diese Knoten jetzt verschwunden. Meine Brust ist wieder absolut frei von Beschwerden.

Ich halte diese Therapiemethode für ausgezeichnet und werde sie immer wieder bei Beschwerden einsetzen.



zum Fröhle Shop